Conmoto Ethanolkamine – die mobile Zukunft der Feuerstellen

Immer mehr Menschen möchten in ihrer Freizeit mobil sein und dabei gleichzeitig nicht auf schöne Dinge und Komfort verzichten. Dies macht sich auch im Bereich der seit einiger Zeit immer beliebter werdenden Feuerstellen für den Innen- und Außenbereich bemerkbar. Ethanolkamine haben sich einen festen Platz in der Wohnung und im Garten erobert – mit dem Münsteraner Unternehmen Conmoto werden sie jetzt so ortsunabhängig wie nie zuvor. Alles begann 1998 mit formschönem, schnörkellosem Kaminzubehör. Der Gründer Johannes Wagner kreierte ein Kaminbesteck im schwungvollen Design, das äußerst hochwertig verarbeitet war und durch Langlebigkeit und Zeitlosigkeit überzeugte. Aus Funktionalität und stahlhartem Material werden bei Conmoto/ puristische und doch sinnliche Artikel rund um das Feuer. Klar definiert ist nicht nur das Kaminzubehör von Conmoto, denn zwei Jahre nach der Firmengründung kamen bereits Gartenmöbel aus Holz und Aluminium ins Sortiment, die der Designer Peter Maly entwarf. Auch bei der Entwicklung der mobilen Ethanolkamine arbeitet Conmoto mit namhaften Designern eng zusammen.
  • Kaminbesteck seit 1998
  • Mobile Kamine von namhaften Designern
  • Schwungvolles Design bei jedem Kamin
  • Ihren Kamin ortsunabhängig genießen
Beschreibung über Conmoto lesen
Funkenschutz by Peter Maly

380 €

Ethanol-Kamin Travelmate schwarz

1.349 €[UVP 1.530 €]

Array.icon_desc|escape:'html'
Verschiedene Ausführungen
Flowerbox (Gollnick)

590 - 1.045 €

Gartendusche Uno

1.179 €[UVP 1.355 €]

Roll Fire

2.590 €

Array.icon_desc|escape:'html'
Verschiedene Größen
Muro Ethanolkamin

1.040 - 1.350 €

Array.icon_desc|escape:'html'
Verschiedene Größen
Glasfunkenschutz Mentas

395 - 460 €

Roll Fire Wandaufhängung

210 €

Quadro Feuerbox

785 €

Hohe Feuerböcke A Ferro E Fuoco (1 Paar)

1.530 €


Conmoto: Ethanolkamine brauchen stilvolle Accessoires

Bereits 2004 entstand der erste Conmoto Ethanolkamin in Zusammenarbeit mit dem Designer Michael Sieger. In den folgenden Jahren entwickelte das Unternehmen Kaminofenkonzepte mit großen innenarchitektonischen Dimensionen. Das Modulsystem Balance beinhaltete nicht nur den Conmoto Ethanolkamin, sondern zusätzlich passende Kommoden, TV-Bänke und Regale aus massivem Holz in demselben Design. 2006 kam Riva auf den Markt, eine Serie puristischer Loungemöbel für innen und außen, die viele Auszeichnungen gewann. Die Frage des zeitgemäßen Designs wird durch neue Varianten von Conmoto stets in Bewegung gehalten und kam 2008 durch Roll Fire sprichwörtlich ins Rollen. Hinter dem Namen verbirgt sich eine einzigartige Feuerstelle in Form eines runden Ethanolkamins, der stabil auf dem Boden steht, aber auch an der Wand platziert werden kann. Sie können Roll Fire überall hin mitnehmen und an jedem beliebigen Ort das Feuer entzünden. Conmoto gelang mit diesem Ethanolkamin ein Meilenstein bei der Entwicklung mobiler Feuerstellen, die unabhängig und frei einsetzbar sind. Ein Jahr später bereicherten der präsente Kaminofen Gate und das schlanke Kaminbesteck Teras das Sortiment. Seit 2013 existiert der Conmoto Showroom in Berlin, was die Zusammenarbeit mit einflussreichen Designern zugunsten der anspruchsvollen deutschen und internationalen Kunden noch verstärkt. Neben einer umfangreichen Möbelkollektion bleiben Ethanolkamine und stilvolle Accessoires wichtig für das nordrhein-westfälische Unternehmen, das den hohen Qualitätsstandard Made in Germany in vollem Umfang lebt. Die in Deutschland produzierten Conmoto Ethanolkamine bestechen allein schon durch ihr Aussehen und schaffen es problemlos, die Liebhaber des gehobenen Designs von sich zu überzeugen. Ob im Garten, auf der Terrasse, im Wohnzimmer, Foyer eines Hotels oder Bürokomplexes – die mit Bioethanol betriebenen Feuerstellen sorgen für eine luxuriöse, einladende Atmosphäre. Selbstverständlich steht die Sicherheit auch bei Conmoto an erster Stelle und alle Ethanolkamine verfügen über die gängigen Schutzvorkehrungen, die bei sachgemäßem Gebrauch eine Verbrennungs- und Auslaufgefahr ausschließen.

Warum die Ethanolkamine von Conmoto besonders sind

Feuer ist eines der Elemente, für das Conmoto die passende Hülle herstellt. Der Ethanolkamin Travelmate, der sowohl im Innen- als auch im Außenbereich zum Einsatz kommen kann, lässt sich mit einem Sockel einfach erhöhen. Er verfügt über eine Sicherheitsglasscheibe und schützt Kinder wie auch Haustiere vor einem unbedachten Griff in Richtung der Flammen. Durch die Erhöhung wird zusätzlich Sicherheit vermittelt, zudem rückt der Conmoto Ethanolkamin so noch mehr in den Blickpunkt. Wirklich einzigartig ist das Design des Travelmates: Er sieht aus wie ein Koffer und unterstützt so allein durch sein Äußeres den Anspruch auf uneingeschränkte Mobilität. Mit dem Griff im oberen Bereich kann der Conmoto Ethanolkamin leicht transportiert werden und ist damit ebenso ortsunabhängig wie sein Besitzer. Seine äußere Gestaltung lässt ahnen, dass man nicht auf ihn verzichten muss, wenn man bei schönem Wetter lieber draußen als drinnen sitzt: Er erinnert in verblüffender Weise an einen historischen Koffer und weckt auch deshalb die Assoziation an die moderne Mobilität. Ein weiteres bewegliches Schmuckstück ist der mobile Conmoto Ethanolkamin Roll Fire. Er benötigt keine Erhöhung, um aufzufallen, denn Roll Fire besticht durch seine runde Form und sichert sich in jedem Raum und im Freien den Blick des Betrachters. Sein Edelstahl-Tank ist kugelgelagert und damit perfekt ausbalanciert. Dank der optionalen Wandhalterung lässt sich der Conmoto Ethanolkamin bei Bedarf einfach an die Wand hängen und spendet genau dort Wärme und Behaglichkeit, wo Sie es wünschen. Zum Befüllen des Tanks mit Bioethanol genügt es, die Glasscheibe kurzzeitig zu entfernen. Ein Kaminbesteck oder ein Brennholzregal benötigen Sie zum Befeuern eines Conmoto Ethanolkamins zwar nicht, doch die Designobjekte bereichern jeden Raum und erfüllen höchste Designansprüche.

Vollendetes Design für ein Flammenspiel in seiner schönsten Form

Neben den ganz besonderen Ethanolkaminen in runder und Koffer-Form bietet Conmoto auch schlichtere Feuerstellen wie die Quadro Feuerbox oder den Muro Ethanolkamin an. Auch sie zählen zu den beweglichen Ethanolkaminen, die immer mobil sind und an jeden Ort mitgenommen werden können. Quadro kann freistehend im Raum oder auf dem Tisch platziert werden, da der Korpus sich nicht erhitzt. Zudem erweckt das Modell einen ehemaligen offenen Holzkamin wieder zu neuem Leben – ganz ohne Asche und Ruß genießen Sie das schöne Flammenspiel mit umweltfreundlichem Bioethanol. Bei Muro handelt es sich um eine sehr puristische Variante, die Edelstahl, Glas und Glasfaserbeton miteinander kombiniert. Sowohl im Wohnzimmer als auch im Garten macht dieser Conmoto Ethanolkamin eine gute Figur. Sehen Sie sich gleich die Angebote des deutschen Herstellers im Muenkel-Onlineshop an!

Zubehör für die Feuerstelle von Conmoto

Von Conmoto gibt es eine Vielzahl an Zubehörartikeln rund um das Thema Feuerstelle. Bei den herkömmlichen Kaminen, die mit Holz befeuert werden, ist ein Kaminbesteck unverzichtbar. Es besteht aus einem Schürhaken, einer Schaufel und einer Zange in einem formschönen Ständer. Mit den handgeschmiedeten Werkzeugen aus Eisen wird das Heizen mit Holz in den eigenen vier Wänden zum Kinderspiel. Auch der Funkenschutz von Conmoto sieht nicht nur modern aus, sondern trägt für mehr Sicherheit im Umgang mit Feuer bei. Das ästhetische Design vereint Glas und Edelstahl in schlichter und trotzdem eleganter Form. Das Zubehör von Conmoto zeichnet sich durch erstklassige Verarbeitung und das typische minimalistisch-exklusive Design aus. Dadurch passen die unterschiedlichen Artikel von der Feuerstelle bis hin zur Wandaufhängung perfekt zusammen und ergänzen sich hervorragend, wie am Beispiel der verzinkten Pflanztöpfe der Serie „Flowerbox“ zu erkennen ist: Sie unterstreichen den modernen Stil im Außenbereich und verbreiten in Ihrem Garten oder auf Ihrer Terrasse ein wunderschönes Flair.

Parse Time: 0.296s