Von damals bis heute – die Geschichte des niederländischen Herstellers

Bereits in jungen Jahren interessiert sich Wilfred Kos – der Unternehmensgründer – für Kamine. Getrieben von seiner Faszination und Begeisterung, sucht er nach einer Lösung für folgendes Problem: Für das Aufstellen einer Feuerstelle wird nach wie vor ein Kaminanschluss benötigt. Kos vertritt die Auffassung, dass es dafür eine Alternative geben muss. Und dem ist auch so! Unter Verwendung von Bioethanol entwickelt Wilfred Kos in den 90er Jahren die ersten Kamine, die sich in jedem Raum platzieren lassen. Kos wird in Europa zu einem Pionier auf diesem Gebiet. Innerhalb weniger Jahre erweitert sich das Sortiment des Herstellers um zahlreiche Modelle, die allesamt ohne Kaminanschluss betrieben werden. Zudem entwirft Kos energieeffiziente LED-Elektrokamine.

1994 gründet Wilfred Kos in Haarlem sein Unternehmen Ruby Decor.

Mit seinem Patent für besonders sichere und wirtschaftliche Keramikbrenner kann das Unternehmen weiterwachsen, was zur Folge hat, dass es seinen Hauptsitz und auch das Warenlager 2003 nach Broek op Langedijk verlegt. Nach einem langen Weg zählt Xaralyn heute zu den führenden Herstellern für Ethanol- und Elektrokamine.

Was viele nicht wissen: Bis vor Kurzem verkaufte der Hersteller seine Kamine unter dem Markennamen Ruby Fires. Im Jahr 2019 wurde daraus Xaralyn – Clean Fire System.

Was zeichnet einen Xaralyn-Elektrokamin aus?

Mit einem Elektrokamin aus dem Hause Xaralyn werten Sie jede Räumlichkeit im Handumdrehen auf und sorgen für eine wohnliche Atmosphäre. Dabei spielt es keine Rolle, für welches Modell Sie sich entscheiden – für jeden Einrichtungsstil und persönlichen Geschmack findet sich bei Xaralyn die ideale Lösung.

Xaralyn-Elektrokamine sind mit innovativen Technologien ausgestattet, die ein täuschend echt erscheinendes Flammenbild imitieren. Je nach gewünschtem Einsatz können Sie zwischen Opti-Myst und Top Flame wählen. Während der Opti-Myst-Einsatz einen dreidimensionalen Flammeneffekt mithilfe von Wassernebel und Licht erzeugt, verwendet der Top-Flame-Einsatz eine Licht-Schatten-Reflexion, die auf eine Leinwand projiziert wird.

Vorzüge auf einen Blick:

👍 moderne, puristische Designs
👍 kein Rauch, Geruch oder Schmutzpartikel
👍 klare, reduzierte Linien
👍 Deko-Element mit Heizfunktion
👍 erstklassige Qualität
👍 benutzerfreundlich
👍 realistisch wirkendes Kaminfeuer
👍 kein Rauchabzug erforderlich
👍 hochwertige Materialien
👍 wartungsfrei (LED-Elektrokamin)
👍 Brandgefahr gleich Null
👍 verschiedene Designs

Welche Ausführung gefällt am besten?

Fossil Stone: Sie wünschen sich einen Elektrokamin in zeitloser Natursteinoptik? Dann wählen Sie ein Modell der Fossil-Stone-Serie. Hierbei wird eine dünne, glänzende oder matte Steinschicht auf einem MDF-Holzkern verleimt und anschließend zu einem hochwertigen Kaminkorpus verarbeitet. Die Vorteile liegen auf der Hand: sehr leicht, einfacher Transport, natürlicher Look.

Edelstahl: Wer ein modernes Wohnkonzept verfolgt, trifft mit einem Xaralyn-Elektrokamin aus Edelstahl die richtige Wahl. Die glatte Oberfläche lässt sich nicht nur problemlos reinigen, sondern sorgt zudem für ein stylishes Finish.

Castle Stone: Ob Sandstein, Granit oder Beton – das eigens von Xaralyn entwickelte Steinimitat kann in verschiedenen Designvarianten zum Einsatz kommen. Erzeugt wird es aus gemahlenem Stein und Kunstharz – zwei Komponenten, die für die unebene Struktur des Materials verantwortlich sind. Je nach Geschmack und Bedarf lassen sich mit Castle Stone zahlreiche Texturen und Farben verwirklichen. Ein weiterer Pluspunkt: Das Material ist sehr pflegeleicht! Einfach die Oberfläche mit einem weichen, trockenen oder feuchten Tuch abwischen und fertig.

Darum lohnt sich der Kauf eines Xaralyn-Elektrokamins!

👍 Ein Elektrokamin bringt die Atmosphäre und Gemütlichkeit eines echten Kamins in Ihre vier Wände – aber ohne die Nachteile einer herkömmlichen Feuerstelle.
👍 Genießen Sie einmaliges Kaminflair per Knopfdruck!
👍 Alle elektrischen Kamine von Xaralyn entsprechen den neuesten Sicherheitsstandards.
👍 Der Hersteller legt großen Wert auf Qualität und Langlebigkeit. Aus diesem Grund wird jeder Kamin so gefertigt, dass Sie viele Jahre Freude mit dem Gerät haben.
👍 Elektrokamine sind nicht nur ein dekorativer Eyecatcher im Wohnzimmer – dank ihrer Heizfunktion sorgen sie an kalten Abenden gleichzeitig für warme Füße!
👍 Die Geräte von Xaralyn überzeugen mit einer benutzerfreundlichen Anwendung.
👍 Mit einem Kamin des niederländischen Herstellers treffen Sie nicht nur eine gute, sondern vor allem eine umweltfreundliche Wahl.

Xaralyn-FAQ

Welchen Anschluss benötige ich für meinen Xaralyn-Elektrokamin?
Um Ihr sicheres Kaminfeuer genießen zu können, brauchen Sie lediglich eine geerdete Steckdose.
Wie hoch ist der Stromverbrauch?
Wie viel Strom Ihr Xaralyn-Elektrokamin verbraucht, hängt von Ihrem Nutzungsverhalten ab. Aktivieren Sie nur die Flammenfunktion, beträgt der Stromverbrauch 5 bis 15 Watt pro Stunde. Bei einem Wasserdampfkamin (Opti-Myst-Einsatz) müssen Sie mit 200 bis 220 Watt rechnen.
Kann ich meinen Elektrokamin via App steuern?
Eine Vielzahl der Kamine können Sie über Ihr Smartphone, Google Home oder Amazon Alexa steuern. Die Smart-App von Xaralyn für Android-Geräte finden Sie im Google Play Store. Apple-Nutzer laden sie im Appstore herunter. Ob Ihr Kamin dafür geeignet ist, erfahren Sie in der Bedienungsanleitung des jeweiligen Produkts.
Wo werden die Geräte hergestellt?
Xaralyn produziert in Europa und Asien. Somit finden die im niederländischen Broek op Langedijk entwickelten Kamine ihren Weg in die ganze Welt.
Wie viel Wärme erzeugt ein Elektrokamin?
Je nachdem, für welches Modell Sie sich entscheiden, kann das Gerät maximal 2.000 Watt Wärme erzeugen. Die exakte Wärmeabgabe entnehmen Sie der Bedienungsanleitung.
Wie lange habe ich Garantie auf meinen Xaralyn-Elektrokamin?
Nach dem Kauf eines Elektrokamins gibt Ihnen der Hersteller eine Gewährleistung von 24 Monaten, dass das Gerät einwandfrei und ordnungsgemäß funktioniert. Dazu zählen auch Materialschäden und Herstellungsfehler. Von der Garantie ausgenommen sind Transportschäden, die fehlerhafte Installation und falsche Nutzung sowie die Verwendung nicht kompatibler Ersatzteile.
Was sollte ich bei der Reinigung beachten?
Elektrokamine von Xaralyn sind besonders pflegeleicht: Wischen Sie die Außenseite der Glasplatte mit einem feuchten Tuch ab. Anschließend mit einem Mikrofasertuch trocken reiben – fertig!